RAV

Arbeitslosigkeit: Beratung und Vermittlung an zuständige Stelle

Im Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) Bülach bekommen Sie alle nötigen Unterlagen, damit Sie Ihren Anspruch bei einer Arbeitslosenkasse (ALK) anmelden können. Die Arbeitslosenkasse ist frei wählbar. Die Liste dieser Kassen erhalten Sie bei Ihrem ersten Besuch im RAV. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung erst ab dem Anmeldedatum beim RAV Bülach geltend gemacht werden kann. Melden Sie sich darum möglichst frühzeitig, spätestens jedoch am ersten Tag, für den Sie Leistungen der Arbeitslosenversicherung (ALV) beanspruchen, persönlich beim RAV Bülach.

Bitte bringen Sie dem RAV Bülach für Ihre Anmeldung folgende Unterlagen:

  • Kopie Versicherungsausweis (AHV-Ausweis)
  • Schweizer Bürgerinnen und Bürger: Kopie Schriftenempfangsschein der Gemeinde (gilt als Wohnsitzbestätigung)
  • Ausländerinnen und Ausländer: Kopie Ausländerausweis (gilt als Wohnsitzbestätigung)
  • Komplettes, aktuelles Bewerbungsdossier (Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Diplome, etc.)
  • Kopie des Kündigungsschreibens
  • Bewerbungen während der Kündigungsfrist

Betreuung während der Stellensuche

In regelmässigen Beratungsgesprächen werden die beruflichen Qualifikationen und die individuellen Fähigkeiten der Stellensuchenden abgeklärt. Aus einer Auswahl offener Stellen aus der ganzen Schweiz werden den Stellensuchenden geeignete Angebote vermittelt. Erfordert die persönliche Situation eine vertiefte Standortbestimmung, wird zusammen mit Fachkräften nach neuen Perspektiven gesucht. Das RAV bietet Unterstützung bei der Stellenbewerbung.

RAV Bülach
Tel  043 259 63 00   
hotline.ravbuelach@vd.zh.ch

Link:

NameFunktionTelefon / E-Mail
Sterchi Michèle
Leiterin Soziales
044 866 70 64
michele.sterchi@rorbas.ch

zur Abteilung Soziales