SBB Tageskarte Gemeinde

Die Gemeinde Rorbas bietet für ihre Einwohner und Einwohnerinnen für jeden Tag zwei unpersönliche und vordatierte SBB-Tageskarten («Tageskarten-Gemeinde») der zweiten Klasse an. Mit der «Tageskarte Gemeinde» steigen Sie einfach in den nächsten Zug und geniessen freie Fahrt auf den Strecken der SBB, der RhB und den meisten Privatbahnen. Es ist ausserdem Ihre Freikarte für Postautos, Schiffe, sowie Trams und Busse in vielen Schweizer Städten.

Reservation

Reservationen sind verbindlich und können frühestens drei Monate vor dem Reisedatum online über www.rorbas.ch vorgenommen werden (Reservationen am Schalter oder via Telefon sind nicht möglich). 

Bezug

Online reserviert und bezahlt: bereits beglichene Tageskarten werden rechtzeitig per Post nach Hause gesendet.
Online reserviert und nicht bezahlt: Sie können Ihre Tageskarten nach erfolgter Reservation am Schalter der Einwohnerdienste abholen. Die Bezahlung kann bar oder mit Karte erfolgen.

Verhinderung

Ein Umtausch der gekauften Tageskarten oder eine Rückerstattung des Kaufpreises ist ausgeschlossen. Der Zwischenhandel ist untersagt. Reservierte, aber nicht bezogene Tageskarten sind zu bezahlen. Ausserdem kann eine Umtriebsentschädigung von Fr. 10.00 erhoben werden. Verlorene Tageskarten werden nicht ersetzt.

Preis

Pro «Tageskarte-Gemeinde» und Benützungstag wird ein Preis von Fr. 45.00 erhoben. Der Betrag ist entweder online bei der Reservierung oder am Schalter zu bezahlen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!